Kindergeld für den Bezirk Fulda

Familienkasse – Hotline

Tel. 01801 546337 (kostenpflichtig)

Ansage der Zahlungen

Tel. 01801 9245864 (kostenpflichtig)

Familienkasse – Hotline

Tel. 01801 546337 (kostenpflichtig)

Agentur für Arbeit Hanau
Familienkasse

Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau

Sprechzeiten: Mo, Di, Mi, Fr 07:30 Uhr – 12:30 Uhr, Do 07:30 Uhr – 18:00 Uhr

Tel. 0180 1546337
Fax 06181 672-910453

Familienkasse-Hanau@arbeitsagentur.de

www.familienkasse.de

Elterngeld und Betreuungsgeld

Bei Fragen zum Elterngeld (möglich für Erwerbstätige, Beamte, Selbstständige und erwerbslose Elternteile, Studierende und Auszubildende) und Betreuungsgeld können Sie sich wenden an:

Hessisches Amt für
Versorgung und Soziales Fulda

Washingtonallee 2
36041 Fulda

Sprechzeiten Mo – Do 08:00 Uhr – 15:30 Uhr, Fr 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Tel. 0661 6207-131
Fax 0661 6207-109

postmaster@havs-ful.hessen.de

Anträge zur Bundesstiftung „Mutter und Kind“

Mittel aus der Stiftung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend können bei den örtlichen Schwangerschaftsberatungsstellen beantragt werden, wenn eine finanzielle Notlage vorliegt.

donum vitae
staatlich anerkannte Schwangerenberatungsstelle

Rabanusstr. 31
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo, Mi 08:30 Uhr – 12:00 Uhr, Di, Do 08:30 Uhr – 12:00 Uhr, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 0661 25067-10
Fax 0661 25067-11

fulda@donumvitae.org

www.fulda.donumvitae.org

Sozialdienst Kath. Frauen e. V. Fulda
Schwangerenberatung

Rittergasse 9
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo – Fr 08:00 Uhr – 12:00 Uhr, Di, Do 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 0661 8394-34
Fax 0661 8394-25

schwangerenberatung@skf-fulda.de

www.skf-fulda.de

pro familia

Heinrichstr. 35
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr 08:30 Uhr – 12:00 Uhr, Di 14:00 Uhr – 18:00 Uhr, Do 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Tel. 0661 4804969-0
Fax 0661 4804969-20

fulda@profamilia.de

Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II (Hartz IV)

Zu den Leistungen nach dem SGB II zählen insbesondere

  • die Regelleistungen für die Antragsstellerin / den Antragssteller und die weiteren in Be-darfsgemeinschaft lebenden Personen des Haushaltes
  • Mehrbedarfszuschläge für Alleinerziehende oder bei der Schwangerschaft
  • die Kosten der Unterkunft und Heizung
  • die Übernahme von Renten- und Krankenversicherungsbeiträgen
  • einmalige Beihilfen für die Erstausstattung der Wohnung, Erstausstattung für Bekleidung sowie Erstausstattungen bei Schwangerschaft und Geburt
  • Leistungen zur Eingliederung in Arbeit.

Leistungen nach dem SGB II kommen immer dann in Betracht, wenn mindestens eine Person er-werbsfähig und die Bedarfsgemeinschaft insgesamt hilfebedürftig ist.

Landkreis Fulda
Amt für Arbeit und Soziales
(Fachdienst Arbeit)

Robert-Kircher-Str. 24
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr 08:00 Uhr – 12:30 Uhr, Di, Do 08:00 Uhr – 15:30 Uhr

Tel. 0661 6006-8000
Fax 0661 6006-8025

Kreisjobcenter@landkreis-fulda.de

www.job-fulda.de

Landkreis Fulda
Amt für Arbeit und Soziales
(Fachdienst Arbeit)
Außenstelle Hünfeld

Am Anger 4
36088 Hünfeld

Sprechzeiten: Mo, Di, Do 07:45 Uhr – 15:30 Uhr, Mi, Fr 07:45 Uhr – 12:00 Uhr

Tel. 0661 6006-1800
Fax 0661 6006-1801

Kreisjobcenter@landkreis-fulda.de

www.job-fulda.de

Leistungen der Sozialhilfe nach dem SGB XII

Zu den Leistungen nach dem SGB XII zählen insbesondere

  • die Hilfe zum Lebensunterhalt (Drittes Kapitel)
  • die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (Viertes Kapitel)

Leistungen nach dem 3. und 4. Kapitel erhalten Personen, die nicht nach dem SGB II leistungsberechtigt sind und ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten können. In der Regel sind dies

  • für längere Zeit oder dauerhaft Erwerbsunfähige
  • Personen, die die Altersgrenze erreicht haben.

Die Leistungen entsprechen in Höhe und Umfang weitgehend den Leistungen nach dem SGB II.

Unter bestimmten Voraussetzungen kommen ferner folgende Hilfen nach dem SGB XII in Betracht:

  • Hilfe zur Familienplanung
  • Hilfen bei Schwangerschaft und Mutterschaft
  • Hilfe zur Weiterführung des Haushalts.

Landkreis Fulda
Fachdienst Soziales

Wörthstr. 15
36037 Fulda

Sprechzeiten: Di, Do 08:30 Uhr – 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

Tel. 0661 6006-0
Fax 0661 6006-8705

Grundsicherung@landkreis-fulda.de

Landkreis Fulda
Fachdienst Soziales

Wörthstr. 15
36037 Fulda

Sprechzeiten: Di, Do 08:30 Uhr – 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

Tel. 0661 6006-0
Fax 0661 6006-8705

Grundsicherung@landkreis-fulda.de

Unterhaltsvorschuss

Es handelt sich um eine Unterhaltsleistung für Alleinerziehende, wenn der unterhaltspflichtige Elternteil keinen, nicht hinreichend oder nur unregelmäßig Unterhalt für das Kind zahlt. Dies ist bis zu 72 Monaten möglich.

Magistrat der Stadt Fulda
Amt für Jugend und Familie

Bonifatiusplatz 1+3
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo – Fr 08:30 Uhr – 12:30 Uhr, Mo – Do 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Frau Burkardt, Tel. 0661 102-1924
Herr Koch, Tel. 0661 102-1926
Frau Kraus, Tel. 0661 102-1964
Herr Wehner, Tel. 0661 102-1975

Fax 0661 102-2901

familie@fulda.de

www.fulda.de

Landkreis Fulda
Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt

Wörthstr. 15
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo, Di, Do 08:30 Uhr – 15:30 Uhr, Mi, Fr 08:30 Uhr – 12:30 Uhr

Region Ost: Dipperz, Ebersburg, Ehrenberg, Gersfeld, Hilders, Hofbieber, Künzell, Petersberg, Poppenhausen, Tann
Frau Beck, Tel. 0661 6006-9520, region-ost@landkreis-fulda.de

Region West: Bad Salzschlirf, Eichenzell, Flieden, Großenlüder, Hosenfeld, Kalbach, Neuhof
Frau Reith, Tel. 0661 6006-9472, region-suedwest@landkreis-fulda.de

Fax 0661 6006-9401

www.landkreis-fulda.de

Landkreis Fulda
Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt
Außenstelle Hünfeld

Am Anger 4
36088 Hünfeld

Sprechzeiten: Mo, Di, Do 08:30 Uhr – 15:30 Uhr, Mi, Fr 08:30 Uhr – 12:30 Uhr

Frau Schön, Tel. 0661 6006-9552, region-nord@landkreis-fulda.de

Fax 0661 6006-1850

www.landkreis-fulda.de

Wohngeld

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zu den Kosten für Wohnraum, dabei hängt der Anspruch von verschiedenen Faktoren ab.

Der Magistrat der Stadt Fulda
Sozial- und Wohnungsamt

Bonifatiusplatz 1+3
36037 Fulda

Sprechzeiten: Mo – Fr 08:30 Uhr – 12:30 Uhr

Tel. 0661 102-1502
Fax 0661 102-2501

soziales@fulda.de

www.fulda.de

Landkreis Fulda
Fachbereich Arbeit und Soziales
Wohngeldstelle

Wörthstr. 15
36037 Fulda

Sprechzeiten: Di 08:30 Uhr – 15:30 Uhr, Do 08:30 Uhr – 15:30 Uhr

Tel. 0661 6006-8741
Fax 0661 6006-8705

wohngeldstelle@landkreis-fulda.de

landkreis-fulda.de/wohngeld

Schuldnerberatung

Hier können Sie Beratung, Hilfe und Unterstützung finden, um die mit Ver- und Überschuldung verbundenen Probleme und Konflikte zu klären, zu beseitigen oder zu mindern.

Arbeiterwohlfahrt e.V.
Kreisverband Fulda-Stadt und Landkreis
Schuldnerberatungsstelle

Frankfurter Str.28
36043 Fulda

Sprechzeiten Mo, Do 16:00 Uhr – 17:00 Uhr, Di 14:30 Uhr – 15:30 Uhr, Mi 15:00 Uhr – 16:00 Uhr, Fr 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Tel. 0661 480045-0
Fax 0661 489945-21

info@awo-fulda.de

www.awo-fulda.de

Caritasverband
für die Regionen Fulda und Geisa e. V.

Wilhelmstr. 8
36037 Fulda

Tel. 0661 2428-300
Fax 0661 2428-309

www.rcvfulda.caritas-fulda.de

Tafeln

Hier werden gespendete Lebensmittel gegen eine symbolische Gebühr an Personen mit geringerem Einkommen abgegeben.

Fliedener Tisch
Kurator Hans-Günther Mihm

Magdloser Str. 4-6
36103 Flieden

Sprechzeiten: Do 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Tel. 06655 9349516
Fax 06655 9349524

Fuldaer Tafel e. V.

Weserstr. 33
36043 Fulda

Sprechzeiten: Di, Do, Fr 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 0661 2505444
Fax 0661 2505446

info@fuldaer-tafel.de

www.fuldaer-tafel.de

Hünfelder Tafel

Brunnenstr. 14
36088 Hünfeld

Sprechzeiten: Di, Do 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Tel. 06652 96700
Fax 06652 967070

info@drk-huenfeld.de

www.drk-huenfeld.de